Modulares Interface

Modulares Interface by Zweithaler

Ein ebenso ganzheitliches wie technologisch zukunftsweisendes Konzept liefert der Entwurf „Framework“ des Grazer Designduos Zweithaler. Das modular aufgebaute und individuell konfigurierbare System betrachtet einen Zaun als Schnittstelle für Personen, Fahrzeuge, Material und Information. Der Zaun als Interface zwischen öffentlichem und privatem Raum, die miteinander interagieren bzw. physischen Austausch stattfinden lassen – ob in Form von Paketen, Post oder Abfall. Für sämtliche Austauschprozesse an der Grundstücksgrenze stellt das Zaundesign funktionale Lösungen parat. Trotz der Multifunktionalität des Zauns wird ein einheitliches Erscheinungsbild gewahrt.

Zweithaler

Zweithaler ist ein in Graz ansässiges Design- Studio, bestehend aus einem Industriedesigner (Benjamin Pernthaler) und einem Architekten (Markus Pernthaler). Gegründet im Jahr 2016, verbindet das Unternehmen Erfahrung aus Design, Produktentwicklung und Architektur.
www.zweithaler.at